Das Training

Bei uns findet jeden Tag – mindestens – ein Training statt! Und jede einzelne Trainingseinheit ist einmalig. Schon allein deshalb, weil wir so viele verschiedene Trainerpersönlichkeiten haben. Und so viele Mitglieder der verschiedensten Niveaus. Die TrainerInnen richten ihre Trainingseinheit immer danach aus, wer mittrainiert, und passen die Einheit dem Bedarf der Übenden an.

An allen Terminen darf wirklich jede und jeder vorbeikommen und mittrainieren, spontan und ohne Voranmeldung. Selbst wenn du noch nie irgendwas Aikidoähnliches gemacht hast: Du bist herzlich willkommen! Mach dir bloß keine Gedanken, du könntest dich irgendwie dumm anstellen. Wir alle wissen noch, wie schwer der Anfang im Aikido ist. Und gerade die Fortgeschrittenen lernen am meisten, wenn sie mit "blutigen Anfängern" üben dürfen.

Dennoch bieten wir zwei Termine in der Woche an, in denen vor allem Grundlagen des Aikido vermittelt werden: am Donnerstag um 19.30 Uhr bei Christine und Hubert und am Samstag um 11.30 Uhr bei Petra und Rainer. Dort wirst du auch einige andere antreffen, die noch nicht so lange dabei sind.

Die im Trainingsplan beschriebenen Stock- oder Schwerttermine sind vom Niveau her der jeweils davor bzw. danach liegenden Trainingseinheit angepasst. Donnerstags z.B. werden vor allem Grundlagentechniken vermittelt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          11:30-13:00
Alle
          13:00-13:30
Schnell
         
  19:00-19:30
Stock/Schwert nach Bedarf
17:30-19:00
Jugend
19:00-19:30
Stock
19:30-21:00
Alle
19:00-20:30
Alle
19:30-21:00
Alle
    18:30-20:00
Alle
19:30-21:00
Alle
21:00-21:30
Schwert
20:30-21:00
Stock / Schwert
21:00-21:30
Stock
19:00-21:00
Alle