IMG_0239

IMG_0431

IMG_0361

IMG_0236

Aikido ist die Alternative zum üblichen Sporttraining. Es macht einen Heidenspaß, und wer will, kann sich dabei so richtig austoben. Deshalb ist es gerade für Jugendliche ideal, und zwar für Mädchen wie für Jungen. In der Schule, zu Hause, in den Medien – überall geht es darum, wer besser, schöner, schlauer oder toller ist. Im Aikido ist das anders: Hier kann jeder seine Stärken kennenlernen und entwickeln. Weil Aikido eine Kampfkunst und kein Kampfsport ist, geht es eben nicht darum, draufzuhauen oder herauszufinden, wer der oder die Stärkere ist. Im Gegenteil: Im Aikido brauchst du weder groß noch stark zu sein; du lernst vielmehr, dich gegen einen größeren und stärkeren Gegner zu behaupten. Aikido verleiht Selbstbewusstsein und einen klaren Kopf. Du lernst, mit dir selbst und anderen besser auszukommen und (körperliche) Konfrontationen zu vermeiden – ohne Gewalt, aber auch, ohne klein beizugeben.

Lust bekommen?

Für Jugendliche ab 12 bieten wir donnerstags von 17.30–19.00 Uhr ein spezielles Training an.
Weitere Infos bei Jan (0172 3468579) oder unter info[at]aikikai-freiburg[dot]de. Oder komm einfach vorbei, und probier’s aus!